Zurück
E-Twinning-Projekt: Deutsch-französischer Austausch von Mathematikaufgaben
 
Échange d'exercices de mathématiques en français et en allemand

Zwischen der Klasse 10B des HCA-Gymnasiums und der Klasse 1S2 des Lycée Jean Monnet in Mortagne-au-Perche (Normandie) herrschte in diesem Schuljahr ein reger Austausch. Auf Anregung von OStRin Frauke Reiß und Valérie Boulay erstellten beide Klassen zusammen mit StR Jochen Schienle und Sarah Potier in ihrer Muttersprache Mathematikaufgaben, die sie der Partnerklasse zukommen ließen. Dabei bewiesen die Schüler viel Kreativität und es gelang ihnen, die mathematischen Inhalte mit deutscher Kultur in Verbindung zu bringen. Von Seiten der Franzosen erhielten wir ebenfalls mit viel Ideenreichtum erstellte Aufgaben. Beide Seiten konnten sich nun daran machen, ihr mathematisches Wissen und ihr sprachliches Können zu kombinieren, um die Lösungen zu finden.

Als „Belohnung“ für die Anstrengungen packten wir ein paar Wochen später dem anderen ein Päckchen mit Informationen über unsere Gegend und allerhand Leckereien. So durften dann alle normannischen Cidre versuchen (natürlich alkohlfrei), normannische Plätzchen, Bonbons und auch lokalen Honig.

Diese positiven Erfahrungen haben allen Beteiligten deutlich gemacht, wie sich unsere Sprachkenntnisse auch im mathematischen Kontext erfolgreich anwenden lassen.

(Frau Reiß)

CMS-Version 3.5.0
Valid HTML 4.01 Transitional   CSS ist valide!